Schweizer Cappel

Monat: Juni 2018

Die Tierärztin kommt

Jetzt sind unsere jungen Airedales 8 Wochen alt.  Heute gibt es etwas ganz Neues zu erleben – die Tierärztin kommt. Die Welpen werden alle genau untersucht und bekommen ihre erste Impfung. Ganz mutig und ohne einen Pieps lassen unsere Kleinen diese Prozedur über sich ergehen. Die Ärztin ist voll des Lobes und versieht jeden Hund mit seinem individuellen Chip. Jetzt hat jeder seine Nummer und den Impfpass. So kann nun mit einem Ablesegerät jedes Tier seinem Namen und Besitzer zugeordnet werden. Jede Menge Papierkram gehört natürlich dazu – und da darf bei 11 Welpen ja auch nichts verwechselt werden.

 

 

Frisörtermin

Wenn jetzt immer wieder Besucher kommen, dann sollen die Welpen ja auch ordentlich aussehen !

Also auf geht´s zum ersten Frisörtermin .

Das Trimmen bzw Scheren der wuseligen Welpen ist natürlich eine besondere Herausforderung auch für einen erfahrenen Züchter.  Da heißt es den Hund gut festhalten, dabei das Fell kürzen und das Ganze mit beruhigenden Worten untermalen, damit es kein angsteinflößendes Erlebnis wird.

 

 

 

 

 

 

Aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen – oder ?

 

 

 

 

 

 

Es finden sich schnell wieder neue Spielkameraden zum ausgiebigen Beschnüffeln und wenn die dann auch noch so tolle Schnürsenkel haben – Waaaahnsinn !!